Hall of Fame

Unsere Rookies von heute sind die Drift-Stars von morgen

Der Grundgedanke der Drift-Schule war es schon von Anfang an, Einsteigern den Weg in den Drift-Sport zu ebnen.
Wenn die Stars des deutschen Drift-Sports bei der Drift-Challenge ihre Show machen, dann ist es für viele der 10.000 Zuschauer kaum vorstellbar, irgendwann einmal dort selbst mit am Start zu sein.
Aber schon Henry Ford sagte: "Keine Aufgabe ist wirklich schwierig, solange man sie in einzelne Schritte aufteilt."

Seit 2008 begleiten wir Fahrer bei ihren ersten Schritten auf dem Weg zum Drift-Profi. Und wir sind ziemlich stolz darauf, was inzwischen aus ihnen geworden ist.

Hallo of Fame Marc Ihl
Marc Ihl

Marc gehört zu den Fahrern, die ihre ersten schmerzvollen Erfahrungen mit dem Driften bei Experimenten auf der Straße gemacht haben. Erste Driftversuche mit Opas E-Klasse auf der nassen Landstraße endeten mit einem kleinen Blechschaden.

erfahre mehr...

Driften Hall of Fame Tobias Erb
Tobias Erb

Der Gedanke Motorsport zu betreiben war bei Tobias Erb schon lange da, wurde aber erst 2010 mit Thomas Heisig im Motorrad Rennsport gemeinsam realisiert.

 

erfahre mehr...

Driften Hall of Fame Jörg Stoll
Jörg Stoll

Jörg Stoll war mit seinem Kumpel Dimitri Lust auf der Suche nach günstigem Motorsport. So tauchten die beiden im Jahr 2008 bei einem unserer ersten Basic-Trainings mit einem BMW E30 325i auf und waren danach Dauergäste.

 

erfahre mehr...

Dimitri Lust - Hall of Fame - Driften
Dimitri Lust

Wo Jörg Stoll ist, da ist Dimitri Lust meist nicht weit. Beide waren über Jahre hinweg bei jedem Freien Driften im Doppelpack unterwegs. 

 

erfahre mehr...

Dominik Coels Hall of Fame Driften
Dominik Coels

Im Mai 2012 war Dominik Coels als Gast beim Tuner Grand Prix in Hockenheim. Die anschließende Drift-Challenge faszinierte ihn so, daß er noch vor Ort den Entschluß fasste: "Da will ich auch mal mitfahren!". Auch wenn das erstmal von allen belächelt wurde.

 

erfahre mehr...

Hans-Jürgen Reiss Hall of Fame Driften
Hans-Jürgen Reiss

Er gehört zu den Drift-Schule Kunden der ersten Stunde und war schon bei unserem ersten Freien Driften im Fahrerlager des Hockenheim-Rings und beim legendären City-Drift in Karlsruhe mit am Start. 

 

erfahre mehr...

Wolfgang Rühl Hall of Fame Drfiten
Wolfgang Rühl

Bei über 20 Freien Driften war Wolfgang Rühl bisher am Start. Mit den Vorbildern Jörg Stoll, Dimitri Lust und Hans-Jürgen Reiss konnte er schon bald gut mithalten.


erfahre mehr...