Helfer-Team

Das DRIFT.de-Team stellt sich vor!

Hier stellen wir dir die Gesichter hinter DRIFT.de vor. Wir würden uns freuen, dich bald persönlich kennen zu lernen!

Information | Unser Team | Helfer-Team | Max Riemensperger
Max Riemensperger

Max ist der Fotograf von DRIFT.de. Er fängt jede noch so spektakuläre Szene sofort mit der Kamera ein. Außerdem ist er mitverantwortlich für den Social-Media-Auftritt und hilft auch gelegentlich als Sportwart aus.

Information | Unser Team | Helfer-Team | Lilli Berg
Lilli Berg

Lilli ist die gute Seele von DRIFT.de. Immer gut drauf sorgt sie als Sportwart für Ordnung. Mit ihrer perfektionistischen Ader kümmert sie sich darum, dass alles reibungslos verläuft und alle Teilnehmer zufrieden sind.

Information | Unser Team | Helfer-Team | Aykut Kaya
Aykut Kaya

Seit seiner Kindheit interessiert sich Aykut für Autos japanischer Herkunft und rutschte somit auch in die Driftszene. Er ist seit 2017 dabei und kümmert sich um die Musikanlagen und sorgt für Background Musik. Er legt viel Wert auf Team-Harmonie, sodass er in unserem Team immer gute Laune verbreitet.

Information | Unser Team | Helfer-Team | Timo Zimpelmann
Timo Zimpelmann

Timo begeisterte sich durch den Kauf seiner ersten Nissan S13 bereits früh für das Driften und stieß so schnell auf DRIFT.de. Durch Besuche auf unseren Events lernte er Florian und sein Team besser kennen. Er ist seit 2018 dabei und hilft beim Auf- und Abbau sowie als Sportwart bei Veranstaltungen mit.

Information | Unser Team | Helfer-Team | Denis Konfisz
Denis Konfisz

Text folgt in Kürze.

Information | Unser Team | Helfer-Team | Kevin Landers
Kevin Landers

Kevin kam über den RC-Modellbau zu DRIFT.de. Er war zuvor oft als Besucher auf unseren Veranstaltungen. Nun ist er verantwortlich für die Ordnung im Lager und sorgt dafür, dass das Equipment an die Strecke kommt. Er agiert als Sportwart und kümmert sich zudem um die diskrete Beseitigung von Kampfspuren an den Streckenbegrenzungen.

Information | Unser Team | Helfer-Team | Mirko Heß
Mirko Heß

Mirko hat bereits früh mit Motorsport wie Motocross und Kart fahren angefangen. Er selbst fährt einen BMW E36 Drifter und ist so sehr schnell auf DRIFT.de aufmerksam geworden. Er liebt den Driftsport und kam so als Helfer ins Team, um beim Auf- und Abbau zu helfen, sowie als Sportwart auf der Strecke für Sicherheit zu sorgen.