Bild

DRIFT.de Drift Series

DRIFT.de Drift Series – Erstklassiger Driftsport zum Anfassen


Die DRIFT.de Drift Series hat sich seit ihrem Premierenjahr 2018 als eine der wichtigsten und prestigereichsten Driftsport-Meisterschaften Deutschlands etabliert. 2020 war sie sogar die einzige Meisterschaft, die hierzulande trotz Corona-Bedingungen stattgefunden hat. Die Resonanz bei allen Beteiligten war sensationell. Verschiedene anspruchsvolle Streckenführungen, volle Starterfelder in drei Klassen, hervorragendes fahrerisches Niveau, krasse Autos und eine reibungslose Organisation waren die Grundlage für spektakuläre Drifts und eine bis zuletzt spannende Meisterschaft. Vier Läufe umfasste die Drift Series Saison 2020: drei Wertungsläufe in der Drift-Arena auf der Aktionsfläche des Hockenheimrings und ein Spezialevent in der berühmt-berüchtigten Sachskurve direkt im Motodrom.


Seit dem zweiten Lauf 2020 wird die ganze Action Drift Series live auf Twitch gestreamt. Und das mit Erfolg: Während der Events wurden durchschnittlich rund 4500 Aufrufe über die Plattform getätigt, einige davon u.a. in den USA, Kanada, Großbritannien, Frankreich und Österreich. Den Viewern wurde in den stundelangen Liveübertragungen von der Strecke ein kurzweiliger Mix aus spektakulärem Driftsport, kompetenter Moderation und vielen Hintergrundinformationen geboten.


„Driften lebt von Vielfalt, dem Außergewöhnlichen und der Show. Die wildesten Kombinationen von Motoren, Karosserien und Lackierungen, originelle Fahrerpersönlichkeiten, Fahrzeuge aus den unterschiedlichsten Epochen sowie Herkunftsländern, welche im klassischen Motorsport niemals aufeinandertreffen würden. Wir sind der festen Überzeugung, dass eine Motorsportveranstaltung für diesen einzigartigen Sport jenen Spirit in sich tragen muss, weshalb wir uns dazu entschlossen haben, unsere Drift Serie ebenso spektakulär und originell zu gestalten, wie es unser Starterfeld ist“, so Florian Franz, Veranstalter der DRIFT.de DRIFT Series.

Blogbeiträge