Frühlings-Driftival am 28.-30.03.2020

Lieferzeit
2-3 Tage
Auf Lager
199,00 €
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten

Freies Driften zum Frühlingsanfang!

Im letzten Jahr feierten wir zum Ende des Jahres eine legendäre Abschiedsparty für das Fahrsicherheitszentrum Hockenheim.
Diese Veranstaltung werden wir ein Jahr später wiederholen.
Weil es das Fahrsicherheitszentrum ja nicht mehr gibt, gehen wir dieses Mal direkt nebenan auf die Ostfläche, auf der auch die Läufe der DRIFT.de Drift Series stattfinden.

Das Freie Driften auf der Ostfläche des Hockenheimrings ist für fortgeschrittene Drifter geeignet. Die Strecke wird mit Reifen und Flatterband abgesteckt, es ist also Auslauf vorhanden. Der Streckenverlauf entspricht den Layouts der Drift Series. Die Strecke wird, wenn möglich, bewässert.
Bei Frostgefahr fahren wir auf trockenem Asphalt.
Bei Schneefall fahren wir auf Schnee.

Es besteht Helmpflicht für Fahrer und Beifahrer!

Veranstaltungsort und Treffpunkt:
Veranstaltungsfläche Ost am Hockenheimring
Am Motodrom
68766 Hockenheim
49°19'47.0"N 8°34'27.0"E

Veranstaltungsdauer:
Rund 8 Stunden.
Beginn des Trainings ist 09:00 Uhr, das Ende gegen 18:00 Uhr.
Fahrerbriefing um 08:30.
Eine Mittagspause von 60 Minuten Länge ist zwischen 12:00 und 13:00 eingeplant.

Ablauf Samstag und Sonntag:
Wir fahren in drei Gruppen, diese wechseln im 20-Minuten Takt.
Je nach Art des Fahrzeugs und des Erfahrungsstandes, kannst du dich für eine der drei Gruppen anmelden.
An dieser Veranstaltung kannst du sowohl mit zugelassenen, als auch nicht zugelassenen Fahrzeugen teilnehmen.
Für diese Veranstaltung sind Fahrzeuge der Klassen Street, Semi-Pro, Pro und Trainingsfahrzeug und Missile zugelassen.
Fahrzeuge der Klasse Stockcar sind zu dieser Veranstaltung nicht zugelassen.
(Detaillierte Informationen zu unseren Fahrzeugklassen findet Du hier...)

Ablauf Missile Monday:
Am Montag fahren wir Open Pitlane und es wird harte Tür an Tür Action geben.
Fahrern schöner Autos wird geraten, einen anderen Tag zu buchen.
Es sind überwiegend Fahrzeuge der Klassen Missile und Stockcar unterwegs.
Die Startgebühr ist an den Fahrer gebunden.
Nachdem einige Fahrzeuge den Tag wohl nicht überleben werden, kann das Fahrzeug im Lauf des Tages nach belieben gewechselt werden. 

Lärmgrenze an allen 3 Tagen:
Die Lärmgrenze von 98db ist einzuhalten. Bei Überschreitung gibt es eine Verwarnung und im Wiederholungsfall folgt der Ausschluss. Ob die Überschreitung der Lärmgrenze vom Auspuff, dem Reifenquietschen oder der Stereo-Anlage herrührt ist dabei egal. Gerade neue Winterreifen können mit massivem Quietschen unangenehm laut werden.

Anmeldeschluss:
26.03.2020 12:00, oder sobald ausgebucht ist.

Begleitperson:
Natürlich darfst du auch Freunde zur Veranstaltung mitbringen. Die Begleitpersonen dürfen bei dir im Auto mitfahren, dürfen aber nicht ans Steuer. Das Armbändchen, das zum Mitfahren berechtigt, kannst du für 20€ pro Person vor Ort erwerben. Begleitpersonen müssen mindestens 12 Jahre alt sein und ins Auto passen.