Drift Series Reglement

Drift Series | Saison 2018 | Hockenheim | Intro

Driften ist ohne Frage die spektakulärste Art ein Fahrzeug um eine Kurve zu bewegen. Driften lebt von Vielfalt, dem Außergewöhnlichen und der Show. Die wildesten Kombinationen von Motoren, Karosserien und Lackierungen, originelle Fahrerpersönlichkeiten, Fahrzeuge aus den unterschiedlichsten Epochen sowie Herkunftsländern, welche im klassischen Motorsport niemals aufeinandertreffen würden. Wir sind der festen Überzeugung, dass eine Motorsportveranstaltung für diesen einzigartigen Sport jenen Spirit in sich tragen muss, weshalb wir uns dazu entschlossen haben, unsere Drift Serie ebenso spektakulär und originell zu gestalten, wie es unser Starterfeld ist.

Drift Series | Saison 2018 | Hockenheim | Reglement

Bei der Gestaltung des Reglements ist es unser Ziel, einen Einstieg in den Driftsport auf trockenem Asphalt zu ermöglichen und dabei gleichzeitig die Kosten für das Fahrzeug gering zu halten. Die Teilnahme in der Street-Klasse ist bereits mit einem serienmäßigen Fahrzeug erlaubt. Auch Fahrzeuge mit ersten Umbauten ohne Straßenzulassung finden in dieser Klasse ihr Zuhause. Mit weiteren Modifikationen gelingt der Aufstieg in die Club-Klasse. Das tolerante Reglement lässt eine schrittweise Weiterentwicklung von Fahrer und Fahrzeug in Richtung Profi-Niveau zu.

Jetzt herunterladen