Pro-Training Nürburgring am 14.09.2018

Auf Lager
399,00 €
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten

Das Drift-Training für Fahrer, die sich auf das Freie Driften oder Wettbewerbe vorbereiten wollen.

Erreiche noch bessere Fahrzeugbeherrschung, erfahre und überschreite Grenzbereiche!

Immer noch hungrig auf mehr? Jetzt wirds technisch anspruchsvoll.

Das Pro-Training verleiht Dir den letzten Schliff und bereitet Dich gezielt auf das Freie Driften vor.
Sämtliche bisher angewandten Drift- und Einleitungstechniken solltest Du hier abrufen können.

Das Umsetzen eines Drifts in den nächsten ist noch längst nicht alles, denn es warten gleich ganze Parcourssektionen, die Dich fordern werden.
Dabei variieren nicht nur Kurvenradien, sondern auch die Geschwindigkeiten.

Eine permanente Bewässerung hält deinen Reifenverschleiß niedrig und Deinen Driftspaß hoch.

Dieses Training für fortgeschrittene Drifter bereitet dich auf Das Fahren auf engeren Parcours vor. 
Durch Bewässerung wird der Reifenverschleiss in Grenzen gehalten.
Du solltest schon mindestens ein Basic- und Advanced-Training absolviert haben.
Kreisdrifts sind kein Problem mehr für Dich, Du möchtest das Umsetzen von einem Drift in den nächsten üben.

Heckgetriebene Fahrzeuge sind am Besten für das Training geeignet.
Auch Allradfahrzeuge können (je nach Art des Allradantriebs) gut funktionieren.
Wenn Dein Fahrzeug beim Advanced-Training gut funktioniert hat, sollte dieses Training auch kein Problem für Dich darstellen.

Eventuell vorhandene elektronischen Stabilitätsprogramme (ESP, ASC, DSC, PSM...) müssen deaktivierbar sein! Du kannst auch auf der Hinterachse alte Winterreifen oder preiswerte No-Name-Reifen verwenden, um das Fahrzeug etwas driftfreudiger zu machen.

Das Training wird von zwei professionellen Instruktoren geleitet. Durch diese intensive Betreuung ist es möglich, dass ein Trainer auch mal neben Dir Platz nimmt und Dich individuell betreut.
Wenn Du willst übernimmt er auch selbst das Steuer und zeigt Dir, wie es gemacht wird.

Beginn des Trainings ist 09:00 Uhr, das Ende gegen 17:00 Uhr.

Dauer: rund 8 Stunden

Übungsinhalte:
kurzes Briefing
Drift-Entry mit verschiedenen Einleitmethoden
Drift-Umsetzen auf bewässertem Asphalt
Drift-Parcours 1
Drift-Parcours 2
Drift-Parcours 3

Zusatzoptionen:

Begleitperson:
Natürlich darfst Du gegen eine entsprechende Gebühr eine Begleitperson (Mindestalter: 12 Jahre) zum Training mitbringen. Diese muss von Dir in Deinem Fahrzeug mitgenommen werden können, wenn die Übungsplätze gewechselt werden!

Leihfahrzeug:
Wenn Du nicht mit Deinem eigenen Auto teilnehmen kannst oder willst, kannst Du gern eines unserer Leihfahrzeuge buchen. Im Mietpreis sind auch die Kosten für Treibstoff schon enthalten. Einsteigen und losdriften!

Gutschein und Geschenkbox:
Falls Du das Training verschenken willst, kannst Du Dir unseren Gutschein per Post zuschicken lassen oder auch die hochwertige Geschenkbox mit einigen Goodies, welche Die Vorfreude aufs Training weiter anheizen dazu bestellen. Falls nichts anderes angegeben ist, schicken wir den Gutschein oder die Geschenkbox an die Rechnungsadresse.